#BILDUNG AUF AUGENHÖHE - WIR gestalten ZUKUNFT.

WIR ÜBER UNS

Das Oberstufenrealgymnasium gehört zu den Katharina Lins Schulen der Barmherzigen Schwestern in Zams.

Ein familiäres Lernumfeld, ein vielfältiges Bildungsangebot und optimale Vorbereitung für Studium und Beruf gehören zu unseren Markenzeichen. Wir begleiten die Jugendlichen auf dem Weg zu selbstbewussten, kritischen und engagierten Menschen. 

Der Abschluss unserer allgemeinbildenden höheren Schule (AHS) eröffnet Zukunftsperspektiven und bereitet auf verschiedene Studienrichtungen oder Berufe vor.

Zudem fördern wir die jungen Menschen in ihrer Vielfalt und Individualität. Wir bilden sie in ihrer Persönlichkeit und vermitteln ihnen unterschiedliche Zugänge und Wege, die Welt wahrzunehmen und zu verstehen. Wir wollen sie dazu anleiten, Handlungen anderer objektiv zu beurteilen und unterschiedliche Sichtweisen zu akzeptieren, um schließlich selbst flexibel und verantwortungsbewusst zu agieren und entscheiden zu können.

Ziel ist aber auch, unseren Abgängern „Lebensreife“ für ein gelingendes Leben mitzugeben; sie zu befähigen, Aussagen, Haltungen besonders sogenannte „Wahrheiten“ kritisch zu hinterfragen und sich konstruktiv in das soziale, religiöse und politische Leben einzubringen.

Wir nehmen den Menschen ganzheitlich in seinen unterschiedlichen Dimensionen, Interessen und Begabungen wahr. Mit den unterschiedlichen Fächern - musisch-kreative, soziale, naturwissenschaftliche, sprachliche, sportliche - leisten wir dazu einen grundlegenden Beitrag.

 

 

  • AHS (Allgemein bildende höhere Schule)
  • 4 Jahre
  • Abschluss mit Matura
  • damit Qualifikation für weiterführende Studien an UNIs und FHs
  • verkürzte Lehrzeit bei Lehrberuf
  • Schwerpunkte: Medizinisch Sozial oder Musik Aktiv
  • Förderung in Mathematik und Sprachen
  • Projekte, Sprachreisen, Workshops und Klassenfahrten
  • Schreibwerkstatt für vorwissenschaftliches Arbeiten
  • Internatsmöglichkeit für Schülerinnen und Schüler