Weihnachten im Schuhkarton

„Weihnachten im Schuhkarton“ – ein Projekt, das die 3., somit die Abschlussklasse der Fachschule, in die Hand nahm, um ein soziales Projekt zu unterstützen.

In diesem Projekt geht es darum, Schuhkartons schön zu gestalten und sie mit Materialien oder Gegenständen, die man vielleicht nicht mehr haben möchte oder nicht mehr gebrauchen kann, jedoch in einem guten Zustand sind, zu befüllen.

 

Die 3F wollte natürlich, dass sie so viele Kartons wie möglich absenden können, daher gingen sie durch alle Schulklassen der BAfEP und erklärten den Schüler*innen dieses Projekt und motivierten die anderen Schüler*innen sehr, mitzumachen und die fertigen Packete in die 3F Klasse zu bringen.

Gemeinsam sammelten sie 24 Schuhkartons.

 

Am Montag, den 15.11. brachten sie diese in die Lebenshilfe nach Perjen und von dort aus werden die schön gestalteten Schuhkartons weiter verschickt in arme Länder, in denen es genügend Kinder gibt, die sich über diese Sachen riesig freuen können.

Zurück